360° Prerow bei Nacht

Ich könnte Seiten zu diesem Panorama schreiben. Zeigt es doch so viel von dem, was ich mag.

Ihr seht hier ein Panorama vom letzten Samstag, welches aus 17 einzelnen Aufnahmen erstellt worden ist. Jedes einzelne Bild wurde mit 25 Sekunden belichtet. Dadurch entsteht fast der Eindruck, das ganze könnte sich am Tag abspielen. Wer genau hinschaut, wird schnell sehen, dass sich hier gerade die Sonne in den allerletzten Zügen inklusive der blauen Stunde verabschiedet, Platz für die sternenklare Nacht macht und der Mond mit seinem grellen Licht einfach mal alles “überschattet”. Das Auge hat in diesem Moment übrigens nicht mal annähernd das erkennen können, was meine Kamera dank Langzeitbelichtung festhalten konnte.

Erkunden könnt ihr hier unser Lager in den Dünen, unsere Gruppe, die sich am Nachtlager versammelt hat, den Strand von Prerow, den Offshore-Windpark Baltic 1 draußen auf dem Wasser, mein Rad im Scheinwerferlicht (Phini sei Dank), ausnahmsweise mal mein Stativ und eine Million Sterne. Ich bin übrigens gleich zwei Mal vertreten. :)