Volleyball-Regionalliga | JSV Grimmen vs. Alstertal Langenhorn

“Wenn ihr das Spiel verliert, lösche ich sofort meine Speicherkarten!” sagte ich. “Wer will schon Bilder eines verlorenen Spiels sehen?” dachte ich.

Ich habe die Bilder nicht gelöscht. Die Mädels haben verloren, recht klar mit 3:0. Wer hatte Schuld? Mir egal. Woran lag es? Ich kann es nicht sagen. Ist das für meine Kamera und mich wichtig? Nein!

JSV 2.0

Vor vier Wochen habe ich mich “eingeschossen”, verschiedene Blickwinkel ausprobiert, hart an der Freistellungsgrenze fotografiert und Erfahrung gesammelt, ist doch die Sportfotografie unter derartigen Bedingungen etwas ganz anderes. Zu Hause am Rechner war ich damals nicht ganz so begeistert. Trotzdem habe ich schnell gemerkt, worum es beim Fotografieren solcher Spiele wirklich geht.

Am Wochenende besuchte ich nun mein zweites Heimspiel der Regionalligamannschaft. Den Blick geschärft, die Technik verfeinert, die Distanz zu den Mädels verringert, nun also etwas offensiver, etwas dichter dran, wieder an der Grenze, mit dem Zoom in den Füßen, schneller und besser. Was passiert da vor dir? Was kannst du rausziehen, Oli? Was kannst du einfangen?

Für mich wieder eine große Herausforderung. Und ein großer Spaß. :)