Eines Abends am Ryck, dem Spiegel in der blauen Stunde

Eigentlich wollte ich am gestrigen Abend nur mal ein paar neue Filter ausprobieren. Und dann bin voll rein gerutscht in diese blaue Stunde, zum Glück hatten ich mein gesamtes Equipment dabei. Drei Stunden später kam ich wieder zu Hause an – mit ein paar Langzeitaufnahmen und noch mehr Panoramen. Von denen zeige ich hier die ersten vier. Es sind zwei 180° und zwei 360° Panoramen, welche ihr mit einem einfachen Klick auf das Bild öffnen könnt. Die gewohnten Buttons habe ich mal weggelassen, ich empfehle nach wie vor das Betrachten meiner Panoramen an einem Rechner oder einem Mac. Zoomen könnt ihr mit dem Mausrad, drehen könnt ihr euch mit der gedrückten linken Maustaste. Auf Vollbild könnt ihr umschalten, indem ihr auf der unteren Leiste auf das rechte Symbol klickt. Für die Smartphonenutzer habe ich noch einen direkten Link zur Vollbildansicht ohne Rahmen dazu gepackt.

Klickt zum Start aufs Bild.

Am Ryck gegenüber vom Holzteichquartier (Vollbild für Mobile)

ryck01

Am Museumshafen mitten in der blauen Stunde (Vollbild für Mobile)

stadthafen01

Mein Favorit ist ein paar Meter weiter entstanden. Die Spiegelung der Brücke…(Vollbild für Mobile)

stadthafen02

Zum Schluss noch ein 360° Panorama, fotografiert von der Fussgängerbrücke (Vollbild für Mobile)

stadthafen03